Registrieren    Anmelden    Forum    FAQ

Foren-Übersicht » GRENZWISSENSCHAFTEN » Telepathie




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kennen wir uns einfach nur zu gut?
 Beitrag Verfasst: Mittwoch, 12. Mai 2010, 00:01:35 
Offline
Ghosthunter-Leader P.I.T. Harz-Heide
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 22. Juni 2009, 19:59:03
Beiträge: 34
Hi.

Mir fällt wieder einmal etwas auf. Und zwar geht um folgendes:

Ich habe eine sehr liebe Freundin, die ich auch schon sehr lange kenne. Wenn wir telefonieren oder uns sehen passiert es regelmäßig, dass wir zur exakt gleichen Zeit, im exakt gleichen Wortlaut Dinge sagen oder Sätze der jeweils Anderen vervollständigen.

Ein Beispiel von gestern:

Sie: "Du, ich hab da was erlebt..."
Ich: "...was mir zu denken gibt..."
Sie: "Ja. Und zwar war ich mit meinem Freund weg und rate mal was passiert ist."
Sie und ich gemeinsam: "Er hat seine Ex getroffen und mit ihr rumgebandelt!"
kurze Stille
Sie: "Äh...ja. Woher weißt du das?"
Ich: "Keine Ahnung, hab ich grad so im Kopf gehabt. Erzähl weiter."


Nächstes Beispiel. Wir waren auf einer Feier bei einem Bekannten und es ging im Gespräch um Telepathie und ob wir daran glauben würden.

Wieder sagten wir beiden gemeinsam im gleichen Tonfall: "Ja schon, nur bewiesen hat's ja noch keiner...Manno, hör doch mal auf meine Gedanken zu lesen Jana/Bibi!"


Auch so ein Ding ist es, dass es des öfteren vorkommt, dass wir uns gegenseitig anrufen wollen, also ich greife zum Hörer, wähle ihre Nummer und im selben Moment tut sie bei sich daheim das gleiche...

Oder auch...wenn sie mich anruft, weiß ich in 90% der Fälle, dass sie es ist, obwohl ich weder ihre Nummer sehen kann, noch ihr einen bestimmten Klingelton zugewiesen habe oder sowas. Ich höre es läuten und habe im Gefühl "Das ist Jana". Meistens stimmt es...wenn nicht, dann ist es entweder ihre Schwester oder ihre Mutter. Zu denen habe ich auch recht guten Kontakt.

Kennen wir uns einfach zu gut oder könnte da mehr dahinter stecken?
Ticken wir vielleicht einfach auf "einer Wellenlänge", wie man so schön sagt?

_________________
(O-Ton mein Sohn) "Mama, du bist so mild, so sahnig und so frisch!"

Wohl zuviel Werbung geschaut, der Süße...


Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Mittwoch, 12. Mai 2010, 07:59:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 03. Mai 2010, 06:19:25
Beiträge: 44
Nun ja, es soll ja geistige Bindungen geben. Das mit dem gleichzeitigen Griff zum Telefonhörer ist ja bekannt und kann auch durch die Synchronizitätslehre erklärt werden.

Beim gemeinsamen Vervollständigen von Sätzen wird es schon interessanter. Da scheint ja wirklich Potential vorhanden zu sein. Die Frage ist nur: Ist Deine Freundin ein guter Sender oder Du ein guter Empfänger (oder umgekehrt)?

_________________
Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeit gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist hingegen gemildert durch Mangel an Konsequenz.

(Albert Einstein)


Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Mittwoch, 12. Mai 2010, 09:07:53 
Offline
Ghosthunter-Leader P.I.T. Harz-Heide
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 22. Juni 2009, 19:59:03
Beiträge: 34
Das ist eine gute Frage...ich habe keine Ahnung. Es passiert ja nicht nur, dass ich ihre Sätze vervollständige, sondern auch umgekehrt. Von der Häufigkeit her gleicht es sich in etwa, würde ich sagen.

Ich kenne mich mit dem Thema überhaupt nicht aus, ehrlich gesagt, aber zu denken gibt es mir doch.

_________________
(O-Ton mein Sohn) "Mama, du bist so mild, so sahnig und so frisch!"

Wohl zuviel Werbung geschaut, der Süße...


Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Mittwoch, 12. Mai 2010, 09:37:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 03. Mai 2010, 06:19:25
Beiträge: 44
Du bist Ghosthunter-Leader und kennst Dich mit dem Thema nicht aus? Jetzt bin ich aber zugegebenermaßen etwas perplex...

Du weißt aber schon, dass es zu Geistererscheinungen kommen kann, die auf reiner Telepathie beruhen?

_________________
Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeit gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist hingegen gemildert durch Mangel an Konsequenz.

(Albert Einstein)


Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Mittwoch, 12. Mai 2010, 18:40:16 
Offline
Ghosthunter-Leader P.I.T. Harz-Heide
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 22. Juni 2009, 19:59:03
Beiträge: 34
Nein, ich meine, ich kenne mich mit dem Thema geistige Bindung nicht aus, was du als erstes angesprochen hast. Ich weiß nicht in wieweit das eine Rolle spielt dabei. Mit Telepathie kenn ich mich sehr wohl aus :D .

_________________
(O-Ton mein Sohn) "Mama, du bist so mild, so sahnig und so frisch!"

Wohl zuviel Werbung geschaut, der Süße...


Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Mittwoch, 12. Mai 2010, 19:39:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 03. Mai 2010, 06:19:25
Beiträge: 44
Ach so, ich wunderte mich schon.

Mit "geistiger Bindung" meine ich telepathische Kontakte, die sich aber nur auf bestimmte enge Freunde oder Verwandte beziehen (oder generell geliebte Menschen, zu denen eine persönliche innige Verbindung besteht). Also gewissermaßen ein telepathisches Intranet, das nur bei diesen bestimmten Leuten funktioniert.

_________________
Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeit gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist hingegen gemildert durch Mangel an Konsequenz.

(Albert Einstein)


Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Sonntag, 25. Juli 2010, 14:14:08 
 

Hi ihr zwei,

es heißt ja auch (sorry, ich weiß nicht mehr, wo ich das gelesen hatte, ist schon zu lange her), dass Menschen eigentlich generell unter anderem auf telepathischem Weg miteinander kommunizieren. Nur, dass das bei manchen stärker ausgeprägt ist und bei manchen eben weniger.

Die Frage ist halt nur, ob das "nur" bei Menschen funktioniert, die sich sehr nahe stehen, oder ob das auch mit jedem anderen x-beliebigen Menschen geht.



Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Sonntag, 25. Juli 2010, 14:35:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 03. Mai 2010, 06:19:25
Beiträge: 44
Ich glaube, dass das sogar bei Tieren so ist. Allerdings vermute ich weniger, dass es eine Sache der Ausprägung ist als mehr der Intensität der Wahrnehmung. Ich habe in der Tat schon mit Tierkommikatoren zu tun gehabt, die gar nicht verbal kommuniziert haben (teilweise sogar nur anhand von Fotos) und trotzdem erfolgreich waren.

Das widerspiegelt eigentlich auch nur das alte Gesetz "Wie oben, so unten". Was sich auf der physischen Ebene abspielt, passiert auf der aphysischen erst Recht - was aber umgekehrt nicht unbedingt der Fall sein muss, weil eben bei geglücktem Empfang die mentale Ebene völlig ausreicht und nicht noch über "irdische Schwingungen" manifestiert werden braucht.

_________________
Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeit gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist hingegen gemildert durch Mangel an Konsequenz.

(Albert Einstein)


Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Sonntag, 25. Juli 2010, 14:49:01 
 

Ich weiß jetzt mittlerweile auch wieder, wo ich das gelesen hatte :lol:
Und zwar in einem Buch von Rupert Sheldrake, der "Der siebte Sinn des Menschen" heißt. Darin wurden mehrere Beispiele angeführt, unter anderem Telepathie zwischen Haustieren und ihren Besitzern.

ZB. hat man eine Hundebesitzerin irgendwohin geschickt und diese sollte, ohne den anderen Bescheid zu geben, irgendwann nach Stunden wieder nachhause kommen. Verblüffend an der ganzen Sache war, dass in dem Moment, in dem die Frau an die Rückkehr dachte, ihr Hund sich direkt vor die Wohnungstür stellte und begann auf sein Frauchen zu warten.

Oder es wurde ein Experiment gemacht, wo es darum ging, die Telepathie zwischen einer Frau und ihrem Papagei zu erforschen. Die Frau schickte man nach oben in ein Zimmer, der Papagei blieb unten. Beide wurden mit einer Videokamera gefilmt. Man gab der Frau verschiedene Bilder (Ich glaube, dass das Bilder waren), die davor weder die Frau noch der Papagei gesehen hatten. Und jedesmal als die Frau oben sich ein Bild angesehen hatte, sagte der Papagei unten was da drauf abgebildet war.

Allerdings weiß ich jetzt nicht mehr, ob da auf den Bildern nur Sachen abgebildet waren, die der Papagei eh schon kannte und sprechen konnte oder nicht.



Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Sonntag, 25. Juli 2010, 16:19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 03. Mai 2010, 06:19:25
Beiträge: 44
Da gehe ich sogar stark von aus, dass der Papagei die Worte schon kannte, denn den Gegenstand mental zu erfassen und gleichzeitig auch noch das Wort zu lernen, wäre wohl doch etwas zu viel des Guten.

Aber dennoch ist das sehr Bemerkenswert. Es kommt natürlich drauf an, wie viele dieser Versuche gemacht wurden. Wenn das nach dem Zenerkartenprinzip durchgeführt wurde, dann ist das schon eine Glanzleistung.

_________________
Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeit gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist hingegen gemildert durch Mangel an Konsequenz.

(Albert Einstein)


Nach oben 
  
 
 Beitrag Verfasst: Mittwoch, 18. Mai 2011, 19:42:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 30. April 2009, 19:31:48
Beiträge: 166
Wohnort: Kreis Kleve
Hey,

man kennt dies ja auch unter Zwillingen diese (ich nenne es jetzt einfach) Geistigebindung. Ich hatte damals ein Mädchen bei mir in der Klasse gehabt, diese war ein Zwilling und während des Unterrichtes bekam sie auf einmal irgend wie ein richtig schlechtes Gefühl und sagte und irgend etwas mit ihrer Schwester passiert sei. Nächster Tag kam sie zur Schule und ich so:"Und ist was passiert?" Sie drauf hin:"Ja sie hat sich das Bein gebrochen und wurde ins Krankenhaus eingeliefert!" Solche Sachen finde ich höchst spannend.

Liebe Grüße
Michaél

_________________
Es grüßt Sir Michael von der...
Bild


Nach oben 
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » GRENZWISSENSCHAFTEN » Telepathie


 
Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Shoutbox

cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de