Registrieren    Anmelden    Forum    FAQ

Foren-Übersicht » MULTIMEDIALES » Fake oder echt?




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Beitrag Verfasst: Freitag, 29. Oktober 2010, 02:53:28 
Offline
Webmaster
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 24. April 2009, 02:22:55
Beiträge: 455
Momentam, verursacht ein Video des alten Charlie Chaplin Stummfilmklassikers "The Circus" von 1928 sehr großen Aufruhr im Internet. Stein des Anstoßes ist ein kurzer Filmausschnitt in dem eine ältere Frau mit schwarzem Mantel und schwarzem Hut durch das Bild geht. Nichts ungewöhnliches denkt man sich hier. Allerdings wenn man sich die Aufnahme genauer betrachtet, sieht man das die Frau ihre linke Hand an ihr Ohr zu halten scheint. Auch das ist nicht so ungewöhnlich. Allerdings sieht es hier doch tatsächlich so aus als würde diese Frau mit jemandem reden. Gestik und Verhalten scheinen dieses zu bestätigen, obwohl kein Gesprächspartner zu sehen ist. Es sieht hier wirklich so aus, als würde die Frau mit einem Mobiltelefon telefonieren.

Wie gesagt dieser Filmausschnitt ist aus dem Jahre 1928, also lange bevor es Handys oder auch Walkie-Talkies gegeben hat. Die Filmszene, ist angeblich auf dem Bonusmaterial des Filmes zu erkennen. Ich persönlich kenne diesen Film nicht und kann daher auch nicht sagen, ob diese Szene tatsächlich im Film existiert, oder ob sie nur in den Bonusszenen sichtbar ist, oder vielleicht sogar im Nachhinein herein montiert worden ist.

Vielleicht kennt ja von euch jemand diesen Film komplett und kann uns hier mehr darüber berichten. Aber seht selber und bildet euch euer Urteil. War der große Meister wirklich so genial, einen Zeitreisenden in seine Filme einzubauen.

Fakt oder Fake? Das dürfen wir hier diskutieren!

Filmszene:


Filmszene aus "The Circus" von 1928


Zuletzt geändert von -NostraVinci- am Donnerstag, 04. November 2010, 21:48:50, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Dienstag, 02. November 2010, 19:04:28 
Offline
Mysteria-Semper Assistent
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 27. Juli 2009, 11:04:44
Beiträge: 218
Das ist eine amüsante Entdeckung. Ich kenne den Film auch nicht - wenn
es ein Fake ist, müsste sich das ja an Hand des Originales feststellen lassen.

Es sieht tatsächlich so aus, als hält sich die Frau ein Handy ans Ohr...oder
führt Sie doch nur Selbstgespräche mit einer Spieluhr^^....?

_________________
"Ich denke, außerirdisches Leben gibt es im Universum ziemlich oft. Intelligentes Leben ist dagegen seltener. Manche sagen, dass es bisher noch nicht mal auf der Erde aufgetaucht ist."
(Stephen Hawking)


Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Mittwoch, 03. November 2010, 17:49:31 
 

Naja im Internet kursieren mittlerweile sehr sehr viele verschiedene Erklärungsversuche. Hier ist einer davon:


Zitat:
Die mysteriöse Zeitreisende aus dem Video hatte vermutlich eine Hörgerät. Die wahrscheinliche Lösung des Rätsels ist, dass es sich bei den Gerät um ein frühes Exemplar der mobilen Hörgeräte von Siemens handelt. Dies meldet die Internet-Seite LiveScience am Samstag.[...]

Dabei ist die Lösung wohl ganz einfach. In den 1920er Jahren entwickelte das deutsche Unternehmen Siemens die ersten kleineren Telefonhörgeräte. Die Geräte konnten Schallwellen mit Druck lauter machen, um den Hörgerschädigten zu ermöglichen, mehr von ihrer akustischen Umwelt mitzubekommen.[...]


Vollständiger Bericht

Ob das tatsächlich des Rätsels Lösung ist, kann ich nicht sagen. Denn selbst, wenn das ein Hörgerät sein sollte, wieso redet dann die Frau in das Ding hinein? :mmmh:

Ich hab ehrlich gesagt absolut keine Ahnung, was ich davon halten soll.



Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Mittwoch, 03. November 2010, 17:56:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 30. April 2009, 19:31:48
Beiträge: 166
Wohnort: Kreis Kleve
Also ich kann mir nicht vorstellen, dass es damals schon elektronische Hörgeräte gab. Ich habe mal ein Modell heraus gesucht was wohl habende damals getragen haben. Bild

Also Elektronisch naja.

Zum Thema aber jetzt. ^^

Es wirklich sehr schwer zu sagen muss ehrlich zu geben. Wie Sakura und Vinci schon sagten man kann deutlich sehen wie eine Frau die Haltung hat, dass sie am telefonieren sei. Aber so spontan würde mir auch nichts einfallen.

Ich frage mich wie die Leute immer sowas entdecken :D

Liebe Grüße
SirMichael

Quelle: http://sonderpaedagoge.de/geschichte/de ... hlauch.jpg

_________________
Es grüßt Sir Michael von der...
Bild


Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Mittwoch, 03. November 2010, 18:41:04 
Offline
Mysteria-Semper Assistent
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 27. Juli 2009, 11:04:44
Beiträge: 218
Man müsste sich den Originalfilm erstmal ansehen....Es gab zu dieser
Zeit nichts, was einem Handy glich,geschweige den so eine Funktion hatte.

Ob die Regie zu der Statistin sagte: "Hey, das ist ein Witzfilm...tue so als
wenn du mit dir selber telefonieren könntest....mal sehen ob es jemand
entdeckt......" :lol:

_________________
"Ich denke, außerirdisches Leben gibt es im Universum ziemlich oft. Intelligentes Leben ist dagegen seltener. Manche sagen, dass es bisher noch nicht mal auf der Erde aufgetaucht ist."
(Stephen Hawking)


Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Freitag, 05. November 2010, 02:12:46 
Offline
Webmaster
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 24. April 2009, 02:22:55
Beiträge: 455
Die Aussage von SirTosch, mit dem Witzfilm finde ich ganz interessant. Ich meine warum auch nicht. Charlie Chaplin war sicherlich ein Mensch, dem man das durchaus zutrauen kann. Er hat übrigens bei diesem Film selber die Regie geführt. Tja, momentan gehen im Netz immer noch die wildesten Vermutungen um. Dabei wird gerade darüber spekuliert, das es mit Sicherheit kein mobiles Telefon sein könnte, weil nun einfach in den 20er Jahren die entsprechenden Sendemasten oder Mobilfunknetze nicht vorhanden sein konnten. Manche erklären es wiederrum so, das diese Dame einfach Radio hört. Das allerdings, glaube ich persönlich weniger. Allerdings gibt es auch die weniger skeptischen Menschen die behaupten, man könne hier ganz deutlich sehen das diese Frau diese Worte spricht:

"Sorry, wrong number", oder "Excuse me, wrong number". Es gibt sogar Spekulationen darüber, wenn es denn wirklich so wäre, das diese Frau telefoniert, dann mit wem? Einige Leute in Netz behaupten dazu, diese Dame müsse dann ja mit unserer Ur-Enkeln telefonieren, da Zeitreisen ja in der heutigen Zeit noch nicht möglich sind. Viel und teilweise auch sehr verwirrendes Material zu diesem Thema wie ihr seht.

Ich persönlich kann mir dazu wirklich keinen Reim machen, muss aber momentan natürlich davon ausgehen, das es sich hier um einen rein menschlichen Vorfall handelt, der mit rationalem Wissen erklärt werden kann. Allerdings so lange niemand diesen Beweis erbringen kann, bleibt es eben Material das zum spekulieren und nachdenken anregt.


Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Sonntag, 28. November 2010, 20:12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 03. Mai 2010, 06:19:25
Beiträge: 44
Ich glaube, man lässt sich hier von einer Kontroverse zwischen dem menschlichen Bewegungsapparat und nachweislich modernen (und heute üblichen) Gerätschaften ins Bockshorn jagen.

Da wir tagtäglich Menschen sehen, die mit Handys telefonieren, meinen wir wohl deshalb, dass die dazugehörige Bewegung und Haltung automatisch mit diesen Geräten in Verbindung stehen muss.

Ich habe das Ganze jetzt mal umgekehrt gemacht, indem ich erst hier alles gelesen und mir dann erst den Film angesehen habe. Da fand ich dann nichts Wesentliches, was auf ein Handy hindeutet. Es könnte sich genauso gut um die Darstellung einer Frau handeln, die Zahnschmerzen hat und sich unter Jammern deswegen die Wange hält.

Auch die Lippenbewegung (die ich im Film gar nicht nachvollziehen kann), aus der der Satz "Sorry, wrong number" abgeleitet wurde, könnte in Wirklichkeit dann genausogut "Hurry for Doctor" gelautet haben. Auch hier ist man dann geneigt, das scheinbar gesprochene Wort seiner Auffassung anzupassen.

_________________
Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeit gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist hingegen gemildert durch Mangel an Konsequenz.

(Albert Einstein)


Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Mittwoch, 01. Dezember 2010, 23:31:37 
Offline
Ghosthunter G.P.S
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 30. Juli 2009, 01:35:38
Beiträge: 52
Hallo,

tatsaechlich gab es damals schon elektronische Hoerhilfen. Das Time traveller video wurde damit auch enttarnt.

Aber seht selber:

[ADMIN]Video Link raus genommen, da wir dieses Video und nicht anschauen können. Gruß SirMichael[Admin]

_________________
Bild


Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Sonntag, 05. Dezember 2010, 18:20:56 
Offline
Mysteria-Semper Assistent
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 27. Juli 2009, 11:04:44
Beiträge: 218
Ich weiss nicht sorecht.Das erklärt immer noch nicht,warum sich die
Frau mit sich selber unterhalten sollte...ob Hörgerät oder nicht

_________________
"Ich denke, außerirdisches Leben gibt es im Universum ziemlich oft. Intelligentes Leben ist dagegen seltener. Manche sagen, dass es bisher noch nicht mal auf der Erde aufgetaucht ist."
(Stephen Hawking)


Nach oben 
  
 
 Beitrag Verfasst: Mittwoch, 18. Mai 2011, 19:34:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 30. April 2009, 19:31:48
Beiträge: 166
Wohnort: Kreis Kleve
Ich finde es relativ schwer. Vielleicht wurde dies wirklich beabsichtigt von Charlie Chaplin, die Frau hätte damals bestimmt "blöd" da gestanden, weil sie was am Ohr hält und dann redet mit diesem Gerät was auch immer es ist. Damals hat man sowas lustig gefunden heute nicht :D

Liebe Grüße
Michaél

_________________
Es grüßt Sir Michael von der...
Bild


Nach oben 
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » MULTIMEDIALES » Fake oder echt?


 
Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Shoutbox

cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de