Registrieren    Anmelden    Forum    FAQ

Foren-Übersicht » NEWSFLASH » Brandneue Meldungen aus der Welt des Spuks!




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spuk bei Sting
 Beitrag Verfasst: Samstag, 21. November 2009, 14:49:37 
 
Hi ihr Lieben,

ich hab wieder mal was Interessantes entdeckt



Zitat:
London/ England - In einem Interview mit dem britischen "Radio 2" der BBC spricht Popstar Sting offen über zahlreiche bizarre Spukphänomene in einem seiner britischen Anwesen.

Nach eigenen Angaben will Gordon Matthew Sumner, so Stings bürgerlicher Name, eines nachts sogar gemeinsam mit seiner Frau Trudie Styler zwei Geister in ihrem Schlafzimmer gesehen haben.

"Ich hätte niemals gedacht, je an Geister zu glauben - bis ich selbst einen Geist mit meinen eigenen Augen gesehen hatte", erinnert sich der Sänger. "Ich lag Schlafzimmer unseres wirklich schon sehr alten Hauses und schreckte gegen drei Uhr morgens plötzlich hellwach auf. In der Ecke des Raumes sah ich eine Frau mit einem Kind im Arm, die mich fortwähren anstarrte. Zuerst dachte ich, dass es sich um meine Frau Trudie mit einem unserer Kinder handeln könnte, fand diese Vorstellung aber doch schnell sehr merkwürdig. (...) Als ich prüfend neben mich tastete überlief mich ein wirklich furchtbarer Schauer, denn Trudie lag schlafend neben mir. Dann wurde auch sie wach, sah ebenfalls die beiden Erscheinungen und erschrak sich auch. Mit einem Mal waren die Frau und das Kind dann auch wieder verschwunden", zitieren britische Medien vorab aus dem Interview.

Neben dieser Spukerscheinung will der einstige Police-Frontman in besagtem Haus auch schon des Öfteren mysteriöse Stimmen gehört und umherfliegende Gegenstände gesehen haben. "Intellektuell glaube ich eigentlich nicht an Geister, aber auf einer emotionalen Ebene habe sich sie schon selbst erlebt."


Quelle

Gestern war das Interview wohl auch in einer britischen Online-Radiosendung zu hören. Die 2stündige Sendung wurde aufgezeichnet und steht hier allen Interessierten für 6 Tage zur Verfügung.


-Sakura-

Edit: Falls ich mich nicht verguggt habe, fängt das Interview bei ca. 1:06:33 an.



Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Montag, 23. November 2009, 09:05:02 
Offline
Mysteria-Semper Assistent
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 27. Juli 2009, 11:04:44
Beiträge: 218
Insofern der gute Policefrontmann keine Drogenparty gefeiert hatte, halte ich ihn schon für glaubwürdig..^^...Schade das das BBC Interview nicht auch
in deutsch übersetzt wurde.


Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Freitag, 27. November 2009, 20:57:01 
 

Hallo SirTosch,

naja bei Promis stellt sich mir immer die Frage, ob das nicht einfach nur PR ist oder ob wirklich etwas dran ist.

Im Interview erzählt er zuerst von einer Geisterfrau mit einem Kind (siehe näheres im ersten Posting). Weiters erzählt er, dass auch immer wieder irgendwelche Gegenstände quer durch die Zimmer fliegen und sie immer wieder Stimmen hören.

Er sagt auch, dass er nichts gegen sie unternimmt und sie quasi als Gäste akzeptiert, betont aber trotzdem, dass er so eigentlich nicht an Geister glaubt.

Mh naja abwarten, ob und was man noch zu hören bekommt sag ich jetzt einmal :)



Nach oben 
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » NEWSFLASH » Brandneue Meldungen aus der Welt des Spuks!


 
Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Shoutbox

cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de