Registrieren    Anmelden    Forum    FAQ

Foren-Übersicht » NEWSFLASH » Brandneue Meldungen aus der Welt des Spuks!




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fischregen in Australien
 Beitrag Verfasst: Montag, 08. März 2010, 20:57:20 
 

Hi ihr Lieben,

zwar nicht ganz so passend in den Bereich des Spuks, aber hat doch irgendwo auch was mit Paranormalem zu tun.


Zitat:
Lajamanu/ Australien - In der Nacht vom 25. auf den 26. Februar 2010 ging über dem Dorf Lajamanu in Northern Territory Australiens ein sogenannter Fischregen nieder, als während eines Gewitters hunderte von kleinen Fischen auf die Erde fielen. Obwohl derartige bizarre Erscheinungen schon seit Jahrhunderten bekannt und dokumentiert sind, tun sich selbst Experten oft schwer, die beschriebenen Details vollständig erklären zu können.

Wie die "The Northern Territory News" berichten, seien die Fische unmittelbar nach ihrem Niederregnen noch am Leben gewesen.

Lajamanu befindet sich an der Grenze der Tanami-Wüste: Hunderte von Kilometern von den Seen Argyle und Elliott sowie von jeglichen Küsten entfernt. Trotzdem ist der aktuelle Fischregen nicht der erste Vorfall dieser Art über dem Dorf. Schon einmal im Jahr 2004 und 1974 regnete es hier Fische vom Himmel.

Bei den kleinen weißen Fischlein handelt es sich wahrscheinlich um barschartige Tigerfische, wie sie im nördlichen Australien häufig vorkommen.

Im Gegensatz zu zahlreichen anderen Fällen von Fisch- und Tierregen, erklärte das Wetteramt, dass die lokalen Bedingungen im aktuell Fall nahezu perfekt gewesen seien, um einen Tornado in der Region auszulösen.

Allerdings konnte das Wetteramt kein solches meteorologisches Phänomen zur fraglichen Zeit und in der Region nachweisen, welches die Fische aus einem der entfernten Gewässer aufgesogen, bis auf Höhen von etwa zwei Kilometern emporgeschleudert und nach Lajamanu transportiert haben hätte können.


Quelle

Tja da frag ich mich, was wars dann, was das verursacht hat, wenn nicht ein Tornado?!

-Sakura-




Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Donnerstag, 29. Juli 2010, 13:46:22 
Offline

Registriert: Freitag, 21. Mai 2010, 23:22:28
Beiträge: 4
Das ist Natürlich merkwürdig,den wenn es dort kein Meer gibt
sondern nur Wüste ist das schon Gespenstisch.Aber warum so
viele Fische,was hat das ausgelöst








Ayla

_________________
schützt die Natur denn sie ist heilig


Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Donnerstag, 29. Juli 2010, 13:55:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 30. April 2009, 19:31:48
Beiträge: 166
Wohnort: Kreis Kleve
Guten Tag zusammen,

könnt ihr vielleicht euch noch an den Froschregen in Mexiko war das erinnern?

Nunja dort hat eine Windrose die ganz viele Frösche mit gezogen und als es regnete sind diese runter gefallen, weil der Sturm nach ließ.

Ich denke das ist genau, dass selbe Phänomen wie in Mexiko.

Liebe Grüße
Sir Michael

_________________
Es grüßt Sir Michael von der...
Bild


Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Donnerstag, 29. Juli 2010, 14:13:53 
 

Hallo ihr beiden,

in dem Bericht steht aber, dass zu der Zeit kein solches Wetterphänomen nachzuweisen war. Deswegen ist ja das Ganze so rätselhaft. Oder gibt es noch einen anderen Grund außer irgendwelche Tornados? Weil die kommen ja nicht in Frage laut dem Wetteramt.



Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Samstag, 31. Juli 2010, 18:28:06 
Offline
Mysteria-Semper Assistent
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 27. Juli 2009, 11:04:44
Beiträge: 218
Wenn es nicht nachgewiesen werden konnte, heisst das ja nicht unbedingt
das es nicht stattgefunden hat.

Bei einem Tornado ist das ja völlig unberechenbar, und macnchmal ist der Trichter nur wenige Sekunden am Boden. Das verzeichnet keine Wetterstation. Sowas kann man nur unmittelbar vor Ort feststellen.

Ich finde auch nur diese Erklärung wirklich plausibel. Ein Wetterphänomen,
wie Tornado, oder wie Sir Michael sagte Windrose.

Ich habe schon oft von Fischregen gehört- und mal ehrlich...Was für eine andere Erklärung soll es den dafür geben....?


Nach oben 
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » NEWSFLASH » Brandneue Meldungen aus der Welt des Spuks!


 
Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Shoutbox

cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de